top of page

Turnierbericht Hessen Tanzt 2024 Frankfurt

Von Freitag, dem 10.05. bis Sonntag, dem 12.05., richtete der Hessische Tanzsportverband sein diesjähriges Mehrflächenturnier in der Eissporthalle-Frankfurt aus.

In diesem Jahr tanzten über 1300 Paare aus 32 Nationen mit über 2400 Turnierstarts beim weltgrößten Simultan-Tanzsportturnier Hessen Tanzt.


Auch der Tanzsportclub war dort mit zwei Tanzpaaren vertreten:


Markus Kohl und Heid Schüffelgen  gingen erstmalig in den Standardtänzen der C-Klasse an den Start.


In der jüngeren Masters II C konnten Markus und Heidi das Turnier am frühen Nachmittag mit einem geteilten 8-9. Platz abschließen.


Am späten Abend gegen 22:30 Uhr, das Turnier verspätete sich um gut 2 Std., konnten die Beiden nach einem langen Tag und Abend, in der Masters III C einen 5. Platz im Finale ertanzen, wobei sie im Walzer den 4. Platz belegten.


Bernd und Claudia Klas


gingen derweil in der jüngeren Masters II D-Einsteiger-Klasse in den Standardtänzen an den Start.  Für Bernd und Claudia war es ebenfalls das erste gemeinsame Turnier in den Standardtänzen. Auch hier mussten die Paare geduldig sein, da auch dieses Turnier erst einige Zeit später beginnen konnte.


Bernd und Claudia hatten sich ein Ziel für ihr erstes Standardturnier gesetzt, welches die Beiden auch so im Turnier umsetzen konnten.


Gegen 2 Uhr am frühen Samstag-morgen waren auch die letzten Teilnehmer und mitgereisten Clubmitglieder wohlbehalten und mit vielen positiven Eindrücken von der Veranstaltung nach Hause zurückgekehrt.


Bilder Privat






56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page